Das Qualitätssystem vom Mecavit ist international anerkannt und stimmt mit den Normen UNI EN ISO 9001:2015 von TUV überein. Das Arbeitsverfahren von Mecavit wurde nämlich für das erste Mal am 19. März 2003 vom TUV ITALIA bescheinigt.
 

Qualität

 

Qualitätssicherung

Bei jeder Stufe der Produktion sowohl von Schrauben gemäss Normen DIN, UNI, ISO als auch von kundenspezifischen Teilen wird jede erzeugte Schraube durch Computer-gesteuerte Mittel kontrolliert. Die Kontrolle wird nicht nur bei jeder Pressmaschine, sondern auch am Ende des ganzen Fertigungsprozesses durchgeführt. Geeignete moderne Sortiermaschinen kontrollieren automatisch jede Schraube auf bestimmten Parameter und Toleranzen und schliessen alle fehlerhaften Produkte aus, auch wenn der Mangel minimal ist. 

 

Unsere Qualitätssicherungsabteilung ist mit hochmodernen innovativen Geräten ausgerüstet und kann mechanische Proben, Massproben, Kontrolle der Oberflächenbehandlung ausführen und auf Wunsch die entsprechenden Zeugnisse erstellen.  

 

Die lange Erfahrung unserer Firma und die Zusammenarbeit mit ausgezeichneten Fachbetrieben sichern die höchste Qualität der Produkte und die Verfolgbarkeit jeder Charge. 

 

Arbeitsumwelt und  Umweltvertäglichkeit

Das neue Werk, das im Jahre 2000 eingeweiht und im Jahre 2009 erweitert wurde, erfüllt alle Regelungen über die Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz. 

 

MECAVIT  legt einen grossen Wert auf die Umweltschutz und minimiert den Umwelteinfluss, indem sie geeignete Ausrüstungen anwendet: Die in der Härteanlage erzeugte Hitze wird umgeleitet und wiederverwendet, damit Mecavit zur Energieeinsparung und zur Einschränkung der  Rauchimmissionen in der Luft beiträgt. 

 

TÜV-ZERTIFIZIERUNGEN »

Reach - RoHS - Conflict minerals ZERTIFIZIERUNGEN »